Erstkommunion

Nach der Taufe ist die Erstkommunion ein weiterer Schritt zur Aufnahme in die katholische Kirche. Das Wort Kommunion (lateinisch communio) bedeutet Gemeinschaft und bezeichnet die gemeinsame Teilnahme der Christen am Abendmahl. Zur Erstkommunion gehen die Kinder in unserer Pfarrei normalerweise in der dritten Klasse. Voraussetzung ist, dass ein Kind den Religionsunterricht von der 1. bis 3. Klasse besucht hat und getauft ist.

Im 3. Schuljahr werden die Kinder speziell auf die Kommunion vorbereitet. Es ist uns ein Anliegen, die Vorbereitung zusammen mit den Eltern zu gestalten, darum beginnen wir das Schuljahr mit einem Elternabend, in dem der Kommunionvorbereitungsweg erklärt wird.

Die Kinder empfangen bei uns die Kommunion das erste Mal am Weissen Sonntag, dem Sonntag nach Ostern.

Termin im Jahr 2017
Weisser Sonntag: 23. April, um 10.00 Uhr

Ältere Kinder oder Erwachsene, die die Erstkommunion noch nicht empfangen haben, bereiten wir individuell darauf vor. Wer sich dafür interessiert, kann sich gerne beim Pfarramt melden.